Entries by lbkadmin

Gewusst wie – Neuer Ratgeber gibt wertvolle Tipps

Wenn man das Arbeitsleben hinter sich lässt, stellt sich im Alter und im wohlverdienten Ruhestand oft die Frage, wie es weitergehen soll, was man nun mit seiner neuen Freizeit anfängt und wer einem bei den alltäglichen Dingen des Lebens, aber auch in Notsituationen helfen und unterstützen kann. Ein neuer Lebensabschnitt bringt in den meisten Fällen […]

Ayurveda bei Demenz

Netzwerk-Akteure lernen neue Behandlungsansätze kennen beim Treffen im Ayurveda-Zentrum Bad Bocklet   Ebba-Karina Sander, die das Ayurveda Zentrum Bad Bocklet aufgebaut hat und heute erfolgreich lenkt und leitet, begrüßte die gut 20 Akteure des KompetenzNetzwerks Demenz am Mittwochnachmittag (26.07.2017) in der Lobby des Kunzmann’s Hotels. Hier befinden sich auf zwei Etagen die behandlungs- und Therapieräume […]

Selbstbestimmt, stolperfrei, sicher

Vortragsreihe gibt Tipps zum Wohnen im Alter „Zuhause ist kein Ort, sondern ein Gefühl“ besagt ein Spruch, der regelmäßig Wohnungswände ziert. Gerade im Alter verbringen wir immer mehr Zeit im Zuhause. Von daher ist es wichtig, dass dieser Ort unseren Ansprüchen gerecht wird und wir uns dort wohlfühlen. Selbstbestimmt, stolperfrei und sicher wollen wir idealerweise […]

Stadtrat einstimmig dafür: “Fest für junge Menschen” in Münnerstadt

Gut sechs Jugendliche umfasst die Projektgruppe “Fest für junge Menschen” in Münnerstadt. Sie war aus der Jugendversammlung im April hervorgegangen und organisiert nun ein Fest für Familien und junge Menschen in Münnerstadt – heuer am 16. September am Jörgentorspielplatz. Verköstigung, Spielangebote und Musik – all das planen die jungen Menschen gemeinsam mit den Stadtjugendpflegern von PRO-Jugend, […]

2. Treffen des Bildungsrates

Nachdem sich Anfang Mai der Bildungsrat formiert hat, fand nun dessen zweite Sitzung statt. Auf der Tagesordnung stand zunächst der Bildungsbericht. Dieser wird derzeit mithilfe fachlicher Arbeitskreise erstellt. Im Fokus des ersten Arbeitskreises stehen vor allem die Inklusionsbemühungen im Landkreis bzw. das Thema „Sonderpädagogische Förderung und Inklusion“. Um die Datenerhebung zu optimieren, wurden vor kurzem u.a. […]

Ausbildung Altenpfleger/in im Dominikus-Ringeisen-Werk

Johannes absolviert seine Ausbildung zum Altenpfleger. Dabei begleitet er Menschen mit Behinderungen im Dominikus-Ringeisen-Werk. Menschen zu helfen bedeutet ihm Freude. Sein Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft zu integrieren. Bewirb auch du dich als Altenpfleger/in im Dominikus-Ringeisen-Werk auf www.komm-zum-drw.de. Das Portal für soziale Berufe.

Ausbildung Heilerziehungspfleger/in im Dominikus-Ringeisen-Werk

Anna-Maria absolviert ihre Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin im Dominikus-Ringeisen-Werk. Sie begleitet Menschen mit Behinderungen und bietet Assistenz und Unterstützung in vielen Lebenslagen. An ihrer Ausbildung schätzt sie, dass sie sich selbst verwirklichen kann und etwas Gutes tut. Bewirb auch du dich als Altenpfleger/in im Dominikus-Ringeisen-Werk auf www.komm-zum-drw.de. Das Portal für soziale Berufe.

Mensch – Biene – Bildung

https://vimeo.com/223874472 Was macht eigentlich ein Bienenhirte? Michael Hermann erklärt’s! Er kümmert sich in Maria Bildhausen um die Insekten und klärt Besucher über deren Bedeutung auf. Das Ganze ist Bestandteil des Projekts “Mensch – Biene – Bildung”, für das vor kurzem der LEADER-Förderbescheid übergeben wurde.

Nicht nur was für Bücherwürmer

Direkt an den Quellen des Wissens wirbt das Bildungsportal des Landkreises ab sofort für sich. In Bibliotheken, Volkshochschulen und bei vielen Bildungsanbietern liegen Postkarten und Lesezeichen aus, die Bildungshungrige auf das Bildungsportal aufmerksam machen sollen. Sieben verschiedene Motive und Slogans wurden hierfür entworfen und getextet. „Die Motive und Slogans sind sehr modern und lustig gestaltet. […]